fischerfamily
  Malinoi Xena
 
Hier unsere Xena, ein Malinoi.(Belgischer Schäferhund)im Alter von 5 monaten.Bei der Grunderziehung wirkte wieder einmal das Hsv Böbingen Team mit.Ein Herzliches Danke schön an Beatrix Ö.,Dieter L.,Artuhr H.,und Markus W. die trotz ihrer eingenen Hunde,und viel Ehrenamtlichen Tätichkeiten ,mir immer mit Rat und Tat zur Seite standen.Um meinen Hund gerecht auslasten kann, hab ich mich dem SV-Schwäbisch Gmünd angeschlossen.Ich habe dort sehr viel dazu gelernt und werde mit sicherheit 2009 die Begleithundeprüfung ablegen,danke an das Team vom SV(Schäferhundverein)Schwäbisch Gmünd.DANKE ihr seit auf dem richtigen Weg.


Unser Mali, hätte ich vorher die Gebrauchsanweisung für diesen Hund gelesen,hätte ich mir wohl lieber zwei gekauft.Als Welpe war Sie mehr als neugierig,die Spühlmaschine,Küchenschränke,Schuhe,Wand und den Tisch hatte sie auf ihre Art erforscht.
So lieb wie Sie schauen kann, so schlecht gelaunt kann Sie binnen Sekunden werden.


Hier im ersten Schnee im Jahr 2007 (hübsch oder?)Heute ist Sie zwei Jahre alt.(Der Hund nicht meine Frau)

Xena ist im November bei München geboren, zu diesem Zeitpunkt, lag dort ca. 50 cm Neuschnee,wahrscheinlich liebt Sie deshalb den Schnee soooooooo.

Malis sind bekannt für ihre Springfreudigkeit,Wendigkeit,und ihrem starkem Beutetrieb.

Auch in der Meute sprich Familie verhält Sie sich recht gut.
Sie ist ein echter Freund und Kammerad,und jederzeit zu jedem Schabernack bereit.

Das ist ein Vorgeschmack ,zu was Sie fähig ist.






Nicht nur Tische,Stühle und Autos macht sie unsicher,sondern an ihr ist ein Geisbock verloren gegangen.

Sie würde wenn man ihr es sagt oder zeigt, auch auf den Bus springen hauptsache Sie bekommt ihr Spielzeug,aber ich hab keine Lust mein Auto neu lackieren zu lassen.




Ich bin begeistert was diese Hunde fertig bringen,es ist eine wahre Freude mit so einem Hund zu arbeiten.
Ein optimaler Familienhund und treuer Begleiter, ich hoffe Xena und ich werden noch viele schöne Jahre miteinander verbringen.


Xena liebt es mit der ganzen Familie ihr Spiel zu spielen,aber was Sie garnicht mag und das auf garkeinen Fall, ohne die Familie zu sein.Ihre Nase muss überall dabei sein,im Kindergarten wenn die Kleinen hingebracht werden und bei jeder Freizeitaktivität.


 
  Gesamt 114574 Besucher (389922 Hits) hier!  
 
Waller und Kapfen
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden